FANDOM


Er ist ein guter Freund von Justin der Tamer und kommt auch aus der Nähe des Tikana Waldes im Tiora Land aus dem Dorf Lunsum in der Nähe des Mordgebirges. Aber schon im Alter von 14 zog er in die Welt aus und zähmte Feuersturm , den er aber später freiließ. Später brachte dieser ihm den Schlüpfling Sturmklaue, der von Pieter aufgezogen wurde und zu seinem treuen Begleiter wurde. Nachdem sein Vater, der Häuptling der Drachenzähmer, starb, wurde Pieter zum Häuptling des Stammes der Drachenzähmer.

GeschichteBearbeiten

1. Nach dem Sturm ging Pieter in das Gebirge. Pötzlich war da ein schwaches rotes Leuchten. -Was ist das?!- Es kam aus einer kleinen Höhle, Pieter ging hinein...

...und sah einen kleinen Nachtschatten!!!! Und das Baby zischte!!! Pieter wollte ihn zähmen, zog aber aber schnell die Hand wieder weg. -Fast wärs um meine Finger geschehen!!!- So packte Pieter den Nachtschatten und verband ihm das Maul, dann trug er ihn nach Hause, nach Lunsum. Sein Vater, der Häuptling der Drachenzähmer, war mächtig stolz. Später, nach vielen Veruchen und blutigen Fingern, fasste der kleine Nachtschatten Vertrauen. Pieter hatte da schon bemerkt, dass der Nachtschatten rot leuchtete wenn er wütend war. So nannter er ihn Feuersturm, weil er ihn nach einem Sturm fand.

TriviaBearbeiten

  • Er zieht durch die Welt um Abenteuer zu erleben
  • Sein Begleiter dabei heißt Sturmklaue
  • Sein Heimatdorf ist Lunsum
  • Er ist 23 Jahre alt
  • Er ist der Häuptling des Stammes der Drachenzähmer
  • Er spricht, wie Drago und Moin, die Sprache der Drachen (Drachinesisch)

GalerieBearbeiten