FANDOM



Nachdem Saly und Night schon mehrere Drachen auf Hentebag aufgenommen hatten, beschlossen sie ein Drachenrudel zu beginnen. Dies wollten sie tun, um Ordnung in die verschiedenen Drachen zu bringen. Also übergaben sie gewissen Drachen eine Aufgabe (wie Krieger, Ärztin). Manche Drachen haben aber auch keine Aufgabe, diese übernahmen dann gewisse Aufgaben, die erfüllt werden müssen.

Viele Drachen sind auch nur kurz Mitglied im Rudel und ziehen dann weiter, wenn sie wieder gesund sind oder eine neue Familie gefunden haben.

StandortBearbeiten

Das Drachenrudel ist auf der Insel Hentebag stationiert. Dort haben sie sich eine Basis aufgebaut mit Gebäuden von verschiedener Nutzung. Alle Drachen des Rudels leben dort, müssen aber nicht eine Hütte der Basis beziehen. Sie können sich auch eine Höhle oder sonstige Unterkunft auf der Insel suchen und dort wohnen.

VerbündeteBearbeiten

Das Drachenrudel von Night hat viele Freunde und Verbündete. Da sie jedem helfen und auch jeden gerne aufnehmen, gibt es viele, die dem Rudel gut gesinnt sind. So haben sie auf der ganzen Welt verteilt verbündete Drachen, welche zum Beispiel schon eine Weile auf Hentebag gelebt hatten oder auch schon einmal vom Rudel Hilfe erhalten hatten. Auf der Nachbarinsel von Hentebag lebt zudem ein Nadderrudel, welches dem Rudel von Night auch gerne einmal einen Gefallen macht. So herrscht zwischen diesen beiden Rudel ein steter Austausch von Hilfe und Gefälligkeiten. Es gibt auch viele Mitglieder vom Rudel, welche noch irgendwelche Freunde oder Verwandte auf anderen Inseln haben, welche sie ab und zu besuchen gehen und natürlich kommen auch viele nach Hentebag, um Bekannte zu besuchen.

FeindeBearbeiten

Die einzigen Feinde, die das Rudel hat sind Silver, Demon und seine Freunde und das Todrudel. Bei diesen ist es so, dass sie das Rudel nicht respektieren und es aus der Welt schaffen wollen. Das Rudel von Hentebag wehrt sich dagegen und sieht diese Drachen deshalb als Feinde.

AufgabenBearbeiten

Im Rudel haben viele Drachen eine bestimmte Aufgabe. Jeder, der sich dem Rudel neu anschliesst kann entscheiden, ob er eine Aufgabe übernehmen will. Es wird jedoch niemand zu einer Aufgabe gezwungen. Seit der Gründung des Rudels sind Night und Saly Hentebag die Anführer. Sie sorgen dafür, dass alles ordentlich und friedlich verläuft. Zudem achten sie darauf, dass es allen gut geht und heissen auch immer wieder neue Mitglieder willkommen. Auch schon seit dem Anfang ist Sturmfeuer die Ärztin des Rudels. Sie hat sich schon immer gut mit Heilkräutern ausgekannt und hilft auch sehr gerne anderen Drachen. Sie bekommt immer wieder Hilfe von Drachen, welche eigentlich keine Aufgabe im Rudel haben, sich jedoch nützlich machen wollen. Eine andere wichtige Aufgabe haben die Krieger. Sie sind für die Sicherheit und somit für die Verteidigung vom Rudel zuständig. Ihr Anführer ist Darkshadow, welcher sehr verantwortungsbewusst ist und die Krieger auch immer wieder zu Bestleistungen motiviert. Damit alle im Rudel genug zu essen haben, gibt es im Rudel auch die Jäger. Sie sorgen dafür, dass jeder im Rudel etwas zu essen hat, auch diejenigen, welche selbst nicht jagen können. So ziehen sie jeden Tag durch den Wald und ernähren somit zum grossen Teil das Rudel (Gewisse Drachen gehen lieber selbst auf die Jagd). Eine besondere Aufgabe haben die Nachtschrecken. Sie sind ein wenig wie ein eigenes kleines Rudel, innerhalb des Rudels und sind für die Nachtwache zuständig. Da sie sich gewohnt sind in der Nacht unterwegs zu sein und deshalb in der Dunkelheit auch sehr gut sehen, haben sie diese Aufgabe mit grosser Freude entgegengenommen. Der Anführer der Nachtwache ist Kerysto. Da es im Rudel auch einige Kinder hat, gibt es auch die Aufgabe der Babysitter. Sie passen auf die Jüngsten des Rudels auf, wenn deren Eltern gerade keine Zeit haben. Dabei spielen sie mit den Kleinen, bringen ihnen aber auch wichtige Dinge bei.

GeschichtenBearbeiten

MitgliederBearbeiten

Nights Drachenrudel
Clanregeln
Regeln:
Alle Drachen sind willkommen. Jeder Drache hat das Recht eine Aufgabe zu erfüllen (d.h. Arzt, Krieger, Jäger oder Babysitter zu werden). Allen Drachen, ob krank, verletzt oder in Not wird geholfen.
Beschreibung:
Im Drachenrudel von Night leben alle möglichen Drachen der verschiedensten Arten friedlich zusammen. Hentebag ist die Heimatinsel des Rudels, denn dort befindet sich auch die Basis.
Sonstiges:
Die ersten Mitglieder des Rudels waren Drachen, welche von Night und Saly gerettet und gesund gepflegt wurden. Später schlossen sich dann immer mehr Drachen an.
Aufgabe Name Geschlecht Persönlichkeit Bild
Anführerin Night weiblich flink, schnell, gut im Kampf, nett, hilfsbereit, mutig, neugierig
Night neu
Anführerin Saly Hentebag weiblich nett, offen, neugierig, mutig, liebt es Neues zu entdecken
Saly Hentebag richtig
Hilfsanführer Hero männlich hilfsbereit, stark, gut im Kampf, kann Verantwortung übernehmen
Hero
Ärztin Sturmfeuer weiblich kennt sich gut mit Heilkreuter aus, hilft gerne, sehr gross
Sturmfeuer neu
Anführer der Krieger Darkshadow männlich stark im Kampf, pflichtbewusst, ruhig
Darkshadow
Krieger Feuerball weiblich schnell, starker Schuss, geschickt, freundlich
Feuerball mit Feuerfarben
Krieger Almar männlich schnell, stark, freundlich, ruhig
Almar
Krieger Panzer männlich gerne unter Anderen, grosser Beschützerinstinkt, hilfsbereit
Panzer
Krieger Donnerklaue weiblich wild, flink, frech, voller Energie, liebt das Rudel
Donnerklaue
Krieger Striker männlich stark, schnell, unberechenbar (im Kampf), beschützt seine Freunde
Striker
Krieger Blaze weiblich klug, schnell, kann gute Strategien entwickeln, depressiv (im Verborgenen)
Blaze
Anführerin der Jäger Leila weiblich mutig, stolz, schnell, fürsorglich, stark
Leila
Jäger Blade weiblich fröhlich, aufgedreht, nett, kämpferisch, flink
Blade
Jäger Change weiblich zurückhaltend, flink, hört gerne den Gesprächen der anderen Dachen zu
Change
Jäger Nina weiblich schnell, flink, lebendig
Nina
Anführer der Nachtwache Kerysto männlich verantwortungsvoll, kräftig, starke Aura, sehr gute Augen, handelt überlegt
Kerysto
Nachtwache Marion männlich Keristos rechte Hand, treu, ruhig, stark
Marion neu
Nachtwache Nero männlich ruhig, freundlich, fliegt sehr gerne mit seinen Artgenossen umher, mag die Dunkelheit
Nero
Nachtwache Mushu männlich Ältester der Nachtschrecken, weise, ruhig, für alle im Rudel da
Mushu
Nachtwache Nagori männlich verschlossen, hat nicht viel Kontakt zu anderen ausser ihrer Gruppe
Nagori
Nachtwache Zwerg männlich Kleinster der Nachtschrecken, verspielt, immer fröhlich
Zwerg
Nachtwache Soraja weiblich pflichtbewusst, ruhig, freundlich, offen
Soraja
Nachtwache Moos weiblich jüngste, sehr aufmerksam, flink, schnell, sehr gute Ohren
Moos
Nachtwache Sakura weiblich fürsorglich, kümmert sich gerne um die kleineren Nachtschrecken, offen
Sakura
Nachtwache Elmeria weiblich ein wehnig vorlaut, flink, immer in Bewegung
Elmeria
Nachtwache Nachtigall weiblich sehr lebendig, fröhlich, bewegt sich gerne, neugierig
Nachtigall
Nachtwache Luna weiblich liebt es den Mond zu betrachten, ruhig, flink
Luna
Babysitter Spike männlich nett, ruhig, liebt Drachenkinder, herzlich
Spike
Babysitter Doppel weiblich hilfsbereit, liebt Drachenkinder, ruhig
Doppel
Mitglied Gigant männlich ruhig, stark, gemütlich, massig
Gigant
Mitglied Schreck männlich klein, verspielt, schnell, manchmal ein wenig unvorsichtig
Schreck
Mitglied Lava männlich ruhig, hilfsbereit, redet gerne mit den anderen Drachen
Lava
Mitglied Saneria weiblich freundlich, offen, abenteuerlustig Sandgeist gezeichnet
Mitglied Esard männlich ruhig, überlegt, schlau, zerstreut
Esard
Kind Funny männlich noch sehr jung, verspielt, neugierig
Funny
Kind Yuki männlich viele Flausen im Kopf, verspielt, flink, schnell
Yuki
Kind Yuna weiblich viele Flausen im Kopf, clever, flink, verspielt
Yuna

ehemalige MitgliederBearbeiten

Austrittsgrund Name Geschlecht Persönlichkeit Bild
Tod Blacky männlich listig, unscheinbar, klever
Blacky
Tod Dander männlich ruhig, geduldig, schnell
Dander

Die verstorbenen Drachen werden von den Mitgliedern des Rudels in Ehren in Erinnerung gehalten. Zudem erbauten sie einen Schrein, in dessen Nähe sie alle verstorbenen Drachen vergraben haben und sie ehren.