FANDOM


Mondsilber ist ein sehr gefährlicher und merkwürdiger Drache. Alle bezeichnen ihn als Bestie. Denn er ist ein Titan wie ein Brüllender Tod. Er wurde gezähmt, als er noch ein Baby war. Seine Mutter war gestorben, als sie das Ei gelegt hat. Es war einfach zu groß gewesen. Als er geschlüpft ist, sah er seine Mutter tot am Boden liegen. Er hat geheult. Zum Glück wurde er gefunden. Er war zwar fast so groß wie ein Krallenkrabblerbaby, aber er konnte noch nichts. Mondsilber wäre verhungert. Aber ich war im Wald. Ich habe ihn gehört, ihn zu mir nach Hause genommen und ihn gefüttert. Ich hielt ihn erst für einen ausgewachsenen Nachtschatten. Er wuchs aber noch. Ich kannte das nicht und dachte, er hätte einen Geburtsfehler, bis mir erklärt wurde, dass Mondsilber ein Titan sei. Erst war ich erschrocken, aber mit der Zeit gewöhnte ich mich daran. Eines Tages war Mondsilber zu groß für mein Haus und zog in den Wald um. Von da an ging ich jeden Tag in den Wald, um dort meinen Drachen zu treffen.

Clan Bearbeiten

Mondsilber ist im Schattenkriegerclan.

Trivia Bearbeiten

  • Sein Vater ist nicht bekannt