FANDOM


Der tödliche Fluch befehligte hunderte Drachen, von denen einige erwähnt werden. Manche von ihnen zeichneten sich durch besondere positive wie negative Leistungen aus. Diese werden hier erwähnt.

Nachtmeister Bearbeiten

Nachtmeister

Nachtmeister

Nachtmeister war ein Nachtschatten, der die Drachen in den Zellen des Eispalastes bewachte. Er gehörte zur Nachtschatten-Garde des Fluchs. Er war es, der Emerald rettete, als sich Gewitterlicht dem roten Tod anschloss, und den Gewiterlicht abschoss, damit die flüsternden Tode den Ring durchdringen konnten.

Skriller Bearbeiten

Skrill Film

Skriller

Skriller war ein Skrill, mit dessen Hilfe Silver einige Höhlenbrecher, Dreifach-Stachel und flüsternde Tode tötete. Er wurde von einem Dreifach-Stachel getötet.

leuchtende Qual Bearbeiten

Leuchtender Fluch Titan

leuchtende Qual

Leuchtende Qual war ein leuchtender Fluch, der den Titanflügler-Tod lähmte, der den Höhlenbrecher-Beta bewachte. Wegen ihm starb Dreifach-Stachel-Alpha. Auch streifte er Drachenmeisterin Malas, woraufhin Orcan starb.

Donner Bearbeiten

Pic 1448976117 4

Donner

Donner war ein großer Überwilder, der den Vulkan des Lava-Drachen schwer beschädigte. Er wurde vom Monster verletzt und von flüsternden Toden, Dreifach-Stacheln und Höhlenbrecher getötet. Er begrub und tötete damit Orcan unter sich.

Shocker und Lightning Bearbeiten

Eisfluch

Shocker

Leuchtender Fluch-1

Lightning

Shocker und Lightning waren ein Skrill und ein leuchtender Fluch, die Silver während der großen Schlacht beobachtete, und die von feindlichen Drachen getötet wurden.

Nachtschatten-Garde Bearbeiten

Die Nachtschatten-Garde war die Elite des tödlichen Fluchs und schützte ihn. Nachtmeister ist einer von ihnen.