FANDOM


Bruno der Starke ist der Anführer der Nokturi und wie sein Name schon sagt stark und mutig. Er half mit seinem Stamm Luna der Leuchtenden und Valka gegen Drago Blutfaust. Er kam ursprünglich aus Lunsum, gründete jedoch seinen eigenen Stamm.

Geschichte Bearbeiten

Als er aus Lunsum auszog, hatte Bruno der Starke kein Dach über dem Kopf, ihm war kalt und er fror. Da entdeckte er eine kleine Insel, doch wie konnte er ohne Boot auf die andere Seite? Erschöpft schlief er am Waldboden ein und wurde von einem Grollhorn geweckt. Er zähmte das Grollhorn und nannte es - aufgepasst, ein sehr origineller Name - Grollhorn. Mit ihm gelangte er auf die andere Seite und gründete dort sein Dorf, das er Nokturi nannte.

Trivia Bearbeiten

  • Er ist todesmutig
  • Er kam ursprünglich aus Lunsum
  • Sein Grollhorn heißt Grollhorn